Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

letzte Änderung:
25.06.2022

Ein starkes Stück Mosel

Sehr geehrte Freunde unseres Hauses.

Mit tiefer Betroffenheit teile ich Ihnen auf diesem Weg mit,

dass mein Vater und der Eigentümer dieses Weinguts, Herr

Winzermeister

Herbert Junk-Hoffmann,

Ende März plötzlich

verstorben ist.

Opa2

Es geht weiter!

Mein Name ist Hans-Peter Junk, ich bin ebenfalls Winzermeister, habe in meinem elterlichen Betrieb gelernt und viele Jahre auch gearbeitet.

Als ich selbst dann eine Familie gründete, verließ ich das Weingut, aber half und unterstützte ihn im Rahmen meiner zeitlichen Möglichkeiten.

In den letzten Monaten übernahm ich immer mehr Aufgaben in seinem Betrieb, half ihm, wenn er das eine oder andere nicht mehr aus gesundheitlichen Grunden konnte.

Wer ihn persönlich kennengelernt hat weiß, dass er ein ganz besonderer Mensch war, der für seinen Betrieb gelebt hat.

Sein Wunsch war es, dass ich, zusammen mit meiner Frau und meinem Sohn, das Weingut in seinem Sinne fortführe.

Mein Bestreben ist es, dass Sie, als Freunde und Kunden des Hauses, wissen und fühlen, dass sich nichts ändern wird.

Hans-Peter Junk

layout9